Automatische Eisen- und Manganentfernung
und Anhebung des pH-Wertes

 

Schluss mit lästigen Rostflecken an der Hauswand und auf den Wegplatten.

Eine gut funktionierende Eisen- und Manganfiltration löst die Probleme von belasteten, über dem Grenzwert liegenden Brunnenwassers. Mit einer Eisen- und Mangan Belastung gehen häufig braune Ablagerungen, Inkrustationen und verblockte Wasserleitungen einher. Mit einer guten Filtrationsanlage kann man Ablagerungen und Schlämmen vermeiden. In den Wasserleitungen sinkt damit auch die Wahrscheinlichkeit von Verkeimungen des Wassers, da diese einen guten Nährboden für Mikro- und Makroorganismen darstellen. Bei Belastungen unter 0,2 mg/l empfehlen wir einfache Filtrationsanlagen auf Basis von Eisenfilter Kartuschen. Bevor Sie sich für eine Filteranlage entscheiden, senden Sie uns bitte eine vorherige Wasseranalyse, um die Filteranlage optimal anpassen zu. Auf der Basis dieser Analyse können wir Sie dann fundiert beraten.

 

Enteisenungsanlage Aqua Avanti IronGo

mit Katalysatorgranulat – Steuerkopf mit deutschem Menü.

Enteisenungsanlage Aqua Avanti IronGo -für verschiedene wählbare Brunnenpumpenleistungen. Die Aqua Avanti IronGo ist eine vollautomatisch arbeitende Enteisenungsanlage, die zum Einsatz kommt, wenn die Eisenwerte höher als 0,2 mg/l liegen, da dann klassische Filterlösungen wie Aqua Avanti Fidelo zu hohen Folgekosten hervorrufen.

 

Die Aqua Avanti IronGo Enteisenungsanlage oxidiert gelöstes Eisen aus Ihrem Wasser.

NEUHEIT – Steuerungskopf Clack mit deutschem Menü und Farbdisplay. Die Farbmodi des Displays machen es leichter die Betriebszustände (blau = alles in Ordnung) zu überprüfen. Sollte mal ein Fehler vorliegen (rot = Störung), sieht man dies mit einem Blick. Das deutsche Menü erleichtert die Einstellung der Anlage enorm.

Es muss nichts gewechselt oder nachgefüllt werden. Die IronGo ist daher nahezu wartungsfrei. Ihre Leistung ist herausragend, sie kann bis zu 5 mg/l Eisen aus dem Wasser filtern. Die Installation ist sehr einfach. Selbst während des Rückspülens ist eine Wasserentnahme ohne weiteres möglich. Zur frei programmierbaren Zeit (etwa alle 7 Tage) wird das Konzentrat automatisch durch einen Auslauf entsorgt. Ein 3 m langer Ablaufschlauch wird mitgeliefert und kann, wenn nötig, durch einen längeren Gartenschlauch ersetzt werden.

 

Aqua Avanti ManganGo

Manganentfernung und Enteisenung in Einem – Steuerkopf mit deutschem Menü

Die Aqua Avanti ManganGo entfernt Mangan und Eisen aus Ihrem Brunnenwasser und verringert somit den orange-braunen Farbton des Wassers. Weiter reduziert sie oft vorkommenden, unangenehmen Schwefelwasserstoff und Trübungen des Wassers.

Die Anlage kann in einem Durchgang Eisen, Mangan und Schwefelwasserstoff aus Ihrem Brunnenwasser filtrieren. Das Filtermaterial ist mit Mangandioxid beschichtet und wirkt als Katalysator. Das vorhandene Mangan und Eisen wird durch das Katalysatorgranulat oxidiert und ist in der dann vorliegenden Form filtrierbar. Die im Filterbett festgehaltenen Stoffe werden dann beim Rückspülvorgang aus dem Gerät entfernt.

Die Aqua Avanti ManganGo wird speziell für uns mit einem zweiten Granulat ausgestattet, welches zusätzlich dafür sorgt noch vorhandene Trübungen aus Ihrem Brunnenwasser zu entfernen. Das gibt es in der Form selten zu finden.

Die Aqua Avanti ManganGo entfernt Mangan und Eisen aus Ihrem Brunnenwasser und verringert somit den orange-braunen Farbton des Wassers. Weiter reduziert sie oft vorkommenden, unangenehmen Schwefelwasserstoff und Trübungen des Wassers.

 

Aqua Avanti pHGo

zur Anhebung des pH-Wertes Ihres Brunnenwassers

 

Hintergrund

Saures Wasser wirkt korrosiv. Mit fallendem pH-Wert steigt der Anteil freier Kohlensäure, die außer Edelstahl alle Metalle angreift. Dadurch kommt es mit der Zeit zu Undichtigkeiten der Wasserinstallation. Außerdem wird Ihr Trinkwasser dadurch mit Kupfer, Zink oder Aluminium belastet. Im Aqua Avanti pHGo befindet sich ein Mineral, das die überschüssige Kohlensäure neutralisiert und den pH-Wert dadurch sofort erhöht. Das Mineral ist ein Verbrauchmaterial und muss je nach örtlichen Bedingungen 1-3-mal pro Jahr nachgefüllt werden.

Empfehlung:
Zum Erhalt der Leistungsfähigkeit und Standdauer des Gerätes sollte ein Sedimentfilter installiert werden.

Sollten die Eisen und Mangangehalte Ihres Brunnenwassers zu hoch sein und Sie den Aqua Avanti IronGo einsetzen wollen, aber der pH-Wert ist für die ordnungsgemäße Funktion des Gerätes zu niedrig, dann ist der Aqua Avanti phGo auch für diesen Fall die Lösung! Die Aqua Avanti phGo hebt den pH-Wert Ihres Brunnenwassers auf ein Niveau an, der es ermöglicht die Aqua Avanti IronGo zur Enteisenung einzusetzen, selbst wenn der pH-Wer Ihres Wassers unter 6,8 liegt. Die Installation erfolgt seriell, vor dem Aqua Avanti IronGo und ist sehr einfach.

Sie wünschen eine individuelle, persönliche Beratung?

Ich beschäftige mich seit mehr als 20 Jahren mit dem Thema Wasser.

Alle Geräte, Wasserfiltersysteme und Zubehör kommen von renommierten Herstellern in Top-Qualität.
Ich vertrete keine spezielle Firma und bin deshalb völlig frei in der Beratung meiner Kunden.

 

Pin It on Pinterest